Glanzlichter Zeelands

(Besuch Deltawerke, Mittagsimbiss, Stadtführung Veere, freie Zeit/Shopping, Sightseeing Walcheren)

Nach der Flutkatastrophe von 1953 wurden Deiche verstärkt und starke Dämme als Wassersperren angelegt: die sogenannten Deltawerke. Auch das imposante Sturmflutwehr, das Sie auf diesem Ausflug besuchen, zählt dazu. Sie sehen einen Dokumentarfilm über den Bau des Wehrs und die Ausstellung über den Wasserbau in den Niederlanden. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang zu einem – und durch einen – der Pfeiler des Wehrs. Ein starkes Stück Technik! Hier erleben Sie selbst die Größe des Wehrs sowie die Kraft und Geschwindigkeit des strömenden Wassers. Ein Reiseführer begleitet Sie bei diesem Besuch.

Nach dem Mittagsimbiss fahren Sie in das historische Städtchen Veere am Veerse Meer. Eine Stadt, die eine bis heute sichtbare grandiose Vergangenheit mit moderner Lebendigkeit vereint. Der Reiseführer nimmt Sie mit auf einen Spaziergang durch diese beeindruckende kleine Stadt, auf dem Sie unter anderem das Rathaus und die Grote Kerk bewundern können. Im Anschluss an die Stadtführung haben Sie Gelegenheit, durch die pittoresken Straßen zu schlendern oder im Jachthafen die Boote zu beobachten.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.