Middelburg und mehr

(Besuch Käsehof, Sightseeing Walcheren, Mittagsimbiss, Middelburg mit Pferdetram, Besuch Zeeuws Museum und Zeit zur freien Verfügung)

Sie beginnen den Tag mit einem Besuch auf einem Käsehof. Hier wird Kuhmilch auf traditionelle Art und Weise zu Käse verarbeitet. Neben Käse wird auch Joghurt und Buttermilch hergestellt. Sie erhalten eine Führung über den Bauernhof und durch die Käserei. Hier können Sie sehen, wie Käse gemacht wird und natürlich auch einige Sorten Käse kosten. Wenn Sie möchten, können Sie im Anschluss im Hofladen auch Käse einkaufen. Anschließend lernen Sie die Region Walcheren, eine Halbinsel mit vielen Gesichtern, kennen. Typische Merkmale Walcherens sind lebendige Badeorte, alte Städte, eine lange Küstenlinie, gewundene Polderwege und grüne Wiesen. Unterwegs legen Sie eine Rast für einen Mittagsimbiss ein.

Am Nachmittag erkunden Sie die zeeländische Hauptstadt Middelburg mit der Pferdetram (max. 40 Personen). Sie finden hier etwa 1100 große und kleine Denkmäler, die bis heute die Atmosphäre der reichen Vergangenheit ausstrahlen. Der Stadtführer begleitet Sie auf der Fahrt vorbei an stattlichen Speicherhäusern und Baudenkmälern. Sie lernen unter anderem das Rathaus und den Turm Lange Jan kennen. Nach der Fahrt haben Sie Zeit zur freien Verfügung – zum Beispiel für einen Einkaufsbummel.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.