Kultur und Kulturerbe in Zierikzee

Kultur und Kulturerbe in Zierikzee

Calendar (TT.MM.JJJJ)  Time (hh:mm) 

Suchfilter

Verfeinern Sie Ihre Suchanfrage.

Nutzung

Zugänglichkeit

Suchresultate

Sortieren nach:
  1. foto Denkmäler und Kirchen

    Noord- en Zuidhavenpoort

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee Om Zierikzee vanuit de haven te beschermen werden er in de 14e eeuw twee grote stadspoorten gebouwd. De Zuidhavenpoort en de Noordhavenpoort. Wandel langs de nabijgelegen Nieuwe Haven en bewonder de authentieke boten en schepen. Bezoek ook de ... Weiterlesen

  2. foto Towers

    Sint-Lievensmonstertoren ''Der dicke Turm''

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee Sint-Lievensmonstertoren, wird auch ''Der dicke Turm'' genannt. Der Turm dominiert die Stadtsilhouette von Zierikzee. 1454 begann der Bau des Turms, der freistehend neben der dazugehörigen gotischen Kirche errichtet wurde, die leider 1832 ... Weiterlesen

  3. foto Denkmäler und Kirchen

    Plein Montmaertre

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee Der Maarstraatplein im Zentrum von Zierikzee soll 2013 renoviert werden. Früher war es ein Parkplatz. Alte Gebäude in der Maarstraat wurden abgerissen und durch Geschäfte und Wohnungen ersetzt. Die Wand an der Längsseite des ... Weiterlesen

  4. foto Denkmäler und Kirchen

    Statue Job Baster

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee In einem Aquarium oder Teich sind sie eine Augenweide: Goldfische. Diese Fische, die ursprünglich aus China stammen, bevölkern heute viele Zimmer oder Hinterhöfe. Der Mann, dem wir das verdanken, ist der zierikzesische Arzt Job ... Weiterlesen

  5. foto Denkmäler und Kirchen

    Das Nobel-Tor

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee Das Nobel-Tor ist eines der drei verbliebenen Stadttore der niederländischen Stadt Zierikzee. Das Tor liegt im Landesinneren und stammt aus der Mitte des 14. Jahrhunderts. Weiterlesen

  6. foto Mühlen

    De Hoop te Zierikzee

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee Molen De Hoop is een korenmolen uit 1874 aan de Lange Nobelstraat in Zierikzee. Het is een ronde stenen stellingmolen met een vlucht van 23,50 meter.  Op deze locatie werd in 1788 een eerste houten molen opgetrokken. In 1850 werd deze ... Weiterlesen

  7. foto Denkmäler und Kirchen

    Waisenhaus Zierikzee

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee Ehemaliges Waisenhaus (1862-1955) mit einem prachtvollen Saal aus der Zeit, dem so genannten Regentensaal, der mit Goldledertapeten und Deckengemälden aus dem achtzehnten Jahrhundert dekoriert ist (1628). Heutzutage wird das Haus von Chris ... Weiterlesen

  8. foto Churches

    Lutherische Kirche Zierikzee

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee Ehemaliges Haus Ravenstein, zu Beginn des XVII. in eine Kirche umgewandelt. Schottische Kirche 1743-1755, im vergangenen Jahr in ihren heutigen Zustand als lutherische Kirche gebracht. Hallenkirche mit Bogenfenstern und Holzgewölbe. ... Weiterlesen

  9. foto Denkmäler und Kirchen

    Varreput

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee Der Varreput an der Theke, in der Nähe des Dicken Turms, wurde ausgehoben, um die Stoffe zu spülen. Die Stoffe wurden dann in den umliegenden Straßen zum Trocknen auf 'Fenstern' ausgebreitet. Der Name Raamstraat erinnert daran. ... Weiterlesen

  10. foto Churches

    RK-Kirche Sint Willibrordus

    Schouwen-Duiveland - Zierikzee Im 18. Jahrhundert erwies sich die römisch-katholische Kirche, die an der Nordseite des Oude Haven stand, als viel zu klein. Der Stadtrat erteilte die Genehmigung für den Bau eines neuen Kirchengebäudes an der Ecke Paardenstraat ... Weiterlesen