Wie ein Schotte in Veere

Deel deze pagina: Tell a friend

Wie ein Schotte in Veere

Veere (Walcheren)

  • Aktiv/Sportlich
  • Kulturgeschichte
  • Maritim
  • Natur
Ab € 51,50

Beschreibung

Veere ist einer der außergewöhnlichsten Orte in Zeeland, wo in früheren Zeiten schottische Wollhändler abstiegen und Adelige das Städtchen verwalteten. Veere atmet Atmosphäre aus und die Geschichte lebt wieder auf. Die Namen und Giebelsteine vieler Häuser erzählen vom Handel. Das Städtchen und das Gebiet, in dem es liegt, sind sehr grün, Sie können dort sehr gut wandern oder Fahrrad fahren. Das Veerse Meer lädt zu einer Rundfahrt ein. Entdecken und erleben Sie Veere.

Programm

09.30 Uhr
Sie werden mit Kaffee oder Tee und einem Zeeuwse Bolus (Hefeschnecke) in einem stimmungsvollen Restaurant in Veere empfangen.
Anna van Borsele, Herrin von Veere (in mittelalterlicher Kleidung), nimmt Sie mit auf einen Spaziergang durch das malerische mittelalterliche Städtchen mit seiner gigantischen Kirche, den ummauerten Gärten und seinem Hafen. Unterwegs besuchen Sie das Stadthaus auf dem Markt und das Museum „De Schotse Huizen“, zwei Kaufmannshäuser am Kai.

12.30 Uhr
In dem Restaurant, in dem Sie den Tag begonnen haben, steht ein Lunch für Sie bereit. Dieser besteht aus:
Toskanische Tomatensuppe
oder
Zeeländische Fischsuppe mit Garnelen
~~~
Brötchen mit lange gereiftem Käse vom Bauernhof Schellach, Feigen und Apfelsirup
oder
Brötchen mit Rindercarpaccio mit Kapern, Rucola und Parmesan

14.00 Uhr
Seit der Schließung des „Veerse gat“, einem Meeresarm, 1962 ist das Veerse Meer ein beliebtes Gebiet für Wassersportler. Ein unvergessliches Bild bildet die Aussicht auf Veere vom Rundfahrtschiff aus.
Wenn Sie lieber Rad fahren, haben Sie die Wahl unter verschiedenen Touren in der Umgebung von Veere. Mit Hilfe des Fahrradknotenpunkt-Systems können Sie sich Ihre Route selbst zusammenstellen.

Nach Ablauf der Nachmittagsaktivität können Sie Veere auf eigene Faust entdecken. Werfen Sie einmal einen Blick in eines der vielen hübschen Geschäfte, oder genießen Sie von einer Bank aus den Blick über das Veerse Meer.

17.30 Uhr
Ende des Programms
Sie können sich auch dafür entscheiden, den Tag in Veere mit einem Dinner abzuschließen, bestehend aus:
Fenchelsuppe mit holländischen Nordseekrabben
oder
Rinderbouillon mit Ochsenschwanz und Knollensellerie
~~~
Gebackenes Wittlingsfilet mit einer Sauce von Brunnenkresse
oder
Gebackenes Filet vom Rebhuhn mit einer Sauce aus Pfifferlingen
~~~
Panna Cotta aus Bauernbuttermilch mit Birnenkompott und Vanille-Eis

Inklusive
Im Gruppenarrangement „Wie ein Schotte in Veere“ ist inbegriffen:
- Empfang mit Kaffee/Tee und einem Zeeuwse Bolus (Hefeschnecke)
- Stadtführung mit Anna van Borsele, der Herrin von Veere
- Besuch von zwei Museen: De Schotse Huizen und De Vierschaar
- Lunch
- Fahrradtour oder Rundfahrt über das Veerse Meer
- Gelegenheit zum Einkaufsbummel
- Dinner (optional)
- Organisations- und Vermittlungskosten

Kontakt

Adresse

Voel je als Schot in Veere
  • Adresse
    Veere

Organisation

Groepsarrangementen Zeeland

Environment

Lage

  • In der Stadt/im Dorf
  • im Zentrum

Characteristics

Beschreibung

  • Niederländisch
  • Aktiv/Sportlich
  • Kulturgeschichte
  • Maritim
  • Natur
  • Museum
  • Outdoor-Aktivitäten
  • Führungen
  • Bootsfahrt

Zugänglichkeit

Ja

Tarife

General price information

Bei einer Gruppengröße kleiner als 20 Personen ist der Preis auf Anfrage.